• funktional
  • prozedural
  • objekt-orientiert

Codebeispiel

module helloworld;
import std.stdio;

void call(string name) {
  writeln("Hello World, and hello ", name);
}

void main (string[] args) {
  call("Hans");
}

Beschreibung

D (auch Dlang oder D2) sieht sich selbst als besseres C++ an. D unterstützt vor allem die objekt-orientierte Programmierung, es sind jedoch auch prozedurale und einige funktionale Anteile vorhanden. Große Unterschiede zu C++ sind der standardmäßige Garbage-Collector und weniger Abhängigkeiten zu C.

Da D2 eine vergleichsweise junge Sprache ist, sind Teile der Standardbibliothek noch einigen Änderungen unterworfen.

Installation

Windows

Die D-Plattform kann auf der Downloadseite http://dlang.org/download.html heruntergeladen werden.

Einfach .exe ausführen und sich durch den Installationsdialog führen lassen.

Linux

Auf einigen Distributionen ist ein D-Paket über den Paketverwalter erreichbar. Diese heißen meist dmd oder Ähnlich. Für andere Distributionen können die entsprechenden Pakete unter http://dlang.org/download.html gefunden werden.

Mac OS X

Wir empfehlen Homebrew zur Paketverwaltung.

Homebrew installieren

  • ruby -e "$(curl -fsSL https://raw.githubusercontent.com/Homebrew/install/master/install)"

Mehr Infos zu Homebrew gibt es hier.

DMD installieren

  • brew install dmd

Tutorials